Santaverde Aloe Vera Augencreme ohne Duft - Naturkosmetik pur

Santaverde Aloe Vera Augencreme ohne Duft

facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube

Hochwertige Naturkosmetik von Santaverde

Die Augen sind nicht nur der Spiegel zum Herzen, sondern auch ein zentraler Punkt im Gesicht. Bei jedem Gespräch nimmt das Gegenüber die Augenpartie wahr und leider ist dies auch bei den Falten der Fall. Wer jugendlich und frisch aussehen möchte, der sollte daher möglichst frühzeitig auf eine hochwertige Augencreme setzen. Bekanntlich ist Aloe Vera in diesem Bereich sehr empfehlenswert und wir haben hier sogar ein Produkt aus dem Bereich Naturkosmetik. Wir waren also wieder einmal auf der Suche nach einer Creme, die sowohl unsere Ansprüche bei der Qualität als auch im Bezug auf die Pflege bedienen kann. Dabei sind wir auf die Augenpflege von Santaverde gestoßen, die einigen Damen unserer Redaktion keine Unbekannte ist. Bei dieser Feuchtigkeitscreme handelt es sich um ein Naturprodukt, welches für empfindliche Haut geeignet ist. Die Eigenschaften sind nicht nur als feuchtigkeitsspendend, sondern auch erfrischend zu beschreiben. Weiterhin ist das Produkt parabenfrei und paraffinfrei. Preislich ist die kleine Tube durchaus nicht als preiswert zu beschreiben, denn für 10 Milliliter müssen 22 Euro bezahlt werden. Damit sich diese Investition als lohnenswert bezeichnen lässt, sollte diese Augenpflege aus dem Bereich der Naturkosmetik auch etwas leisten.

Santaverde Aloe Vera Augencreme ohne Duft
Santaverde Aloe Vera Augencreme ohne Duft

Dezente Verpackung und natürliche Zusammensetzung

Santaverde ist bekannt für Pflegeprodukte, die aus natürlichen Inhaltsstoffen zusammengesetzt werden. Daher ist es nur konsequent, auch bei der Verpackung nicht auf zu viel Dekoration zu setzen, sondern lieber hochwertige Inhaltsstoffe für die Naturkosmetik zu wählen. Die Umverpackung strahlt in einem reinen Weiß und auch die Tube unterscheidet sich optisch nicht wesentlich von anderen Produkten dieser Kosmetiklinie. Sanfte Schriftzüge runden die dezente Erscheinung ab. Diese Augenpflege besteht aus purem Aloe-Vera-Saft und wurde mit wertvollen Ölen angereichert. So finden sich Öle aus Mango, Aprikose, Sanddorn und Maracuja in der Inhaltsbeschreibung, die vor allem Feuchtigkeit spenden sollen. Weiterhin beinhaltet die Feuchtigkeitscreme Tigergras und Hopfen, welches die Haut stärkt und für Elastizität sorgt. Aloe Vera ist bekanntlich wunderbar für feuchtigkeitsspendende Pflege geeignet. Auch die übrigen Inhaltsstoffe sind sehr natürlich gehalten und vereinen sich zu einer Creme, die für neue Frische sorgen, aber auch gleichzeitig die frühzeitige Faltenbildung verhindern soll.

Naturkosmetik für die sanfte Augenpflege
Naturkosmetik für die sanfte Augenpflege

Einfache Anwendung verleiht Frische

Diese Augencreme wird morgens und abends auf die Augenpartien aufgetragen und sanft einmassiert. Schon in der Beschreibung wird klar, dass die Creme ohne Duft auskommt, was sicherlich gewöhnungsbedürftig ist – zumindest für uns. Wobei durchaus eine leichte Duftnote wahrnehmbar ist. Wenn ein Produkt der Naturkosmetik die Beibezeichnung „ohne Duft“ oder „unparfümiert“ trägt, bedeutet dies nicht, dass das Produkt nach nichts duftet, sondern lediglich auf Parfümierung verzichtet wird. Wir vermuten, es handelt sich bei dem Eigenduft der Augenpflege um Aloe Vera. Für eine Augenpflege tritt die Creme recht flüssig auf, lässt sich jedoch dennoch gut einarbeiten. Die Feuchtigkeitscreme erfüllt auch erst einmal ihren Zweck und versorgt die Augenpartie mit einer guten und reichhaltigen Pflege. Durchweg kann die Augencreme von Santaverde als solides Pflegeprodukt beschrieben werden. Doch wir hätten bei diesem Preis ein wenig mehr erwartet.

Unser Fazit zur Santa Verde Augencreme

Rein qualitativ handelt es sich natürlich um ein Naturprodukt ohne jeglichen künstlichen Duft, doch im niedrigeren Preissegment sind durchaus ähnliche Produkte vorzufinden, die eine vergleichbare Wirkung mitbringen. Jedoch wird es schon schwieriger, wenn man Naturkosmetik bevorzugt. Hier ist man jedenfalls mit der Pflege dieser Marke gut beraten. Auch nach längerer Anwendung stellen wir keine deutliche Hautverbesserung fest, unserer Meinung nach ist die Creme für die reine Feuchtigkeitsversorgung durchaus angebracht, mehr jedoch nicht. Durchaus halten wir es für möglich, dass bei möglichst früher Anwendung das Entstehen vorzeitiger Linien und Fältchen effektiv verhindert werden kann. Unsere Teammitglieder, die bereits in der Vergangenheit Erfahrungen mit der Santaverde Aloe Vera Linie machen konnten, sind jedenfalls begeistert und verwenden die Produkte zum Teil schon seit einigen Jahren – mit sichtbarem Erfolg. Wer mit konventionellen Augencremes Probleme hat, sollte sich diese in jedem Fall einmal ansehen.

facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube

Share This Post

Post Comment