Gesichtsreinigung: Origins Checks and Balance Reinigungsschaum

Origins Checks and Balances Reinigungsschaum

facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube

Bei Gesichtsreinigung Kraft der Natur effektiv einsetzen

Die Kosmetikmarke Origins steht schon seit 1990 unter dem Zeichen der Natur. Das strenge Reinheitsgebot sieht vor, dass in Produkten wie Checks und Balances Reinigungsschaum

  • Pflanzen
  • Meeressubstanzen
  • Erdsubstanzen
  • biologische Inhaltsstoffe
  • wie auch ätherische Öle

zum Einsatz kommen. Wir setzen bekanntlich sehr gerne auf Naturprodukte. Wer das ähnlich hält und mit Mischhaut zu kämpfen hat, ist von diesem Schaum für die Gesichtsreinigung sicher ähnlich begeistert.

Origins Checks and Balances Reinigungsschaum
Origins Checks and Balances Reinigungsschaum

Verzicht & Nachhaltigkeit

Sämtliche Pflegeprodukte der Kosmetikmarke Origins sind frei von

  • Mineralöl
  • Erdöl
  • Farbstoffen
  • Phthalate
  • Parabenen

und tierischen Inhaltsstoffen. Darüber hinaus entstehen alle Produkte mithilfe von Windenergie. Bei der Verpackung gibt es einige Besonderheiten. Rund 50 Prozent bestehen aus Recyclingpapier, wohingegen die andere Hälfte aus zertifiziertem Karton gewonnen wird. Solch nachhaltige Unternehmensstrukturen begeistern uns. Die Gelegenheit, den Reinigungsschaum Checks and Balance auszuprobieren, gefällt uns auch deshalb super. Denn die vielen positiven Aspekte sprechen eine deutliche Sprache.

Reinigungsschaum auch bei Mischhaut geeignet
Reinigungsschaum auch bei Mischhaut geeignet

Was kann dieser Reinigungsschaum wirklich?

Origins verspricht zu jenem Naturprodukt, dass vor allem Mischhaut bei der Gesichtspflege mit Checks and Balance profitiert. Die Formel wurde so konzipiert, dass ölige und trockene Gesichtspartien effektiv gereinigt und zudem mit Pflege versorgt werden. Viele Frauen leiden leider häufiger unter fettigen Stellen, die natürlich unangenehm glänzen. Doch der Reinigungsschaum Checks and Balances soll Abhilfe schaffen. Damit das gelingt, saugt hochwertiges Konjakpulver überflüssiges Fett auf. Damit trockene Hautstellen nicht noch weiter austrocknen, ist zeitgleich das Weizenprotein aktiv, welches die Haut vor Trockenheit schützt und entsprechend Feuchtigkeit abgibt. Dank der sparsamen Anwendung soll die 50 ml Tube gemäß der Herstellerangaben für viele Anwendungen reichen. Und tatsächlich: Schon eine kleine Menge auf der Handfläche reicht für eine Gesichtswäsche aus. Er wird direkt im Gesicht verteilt und letztlich mit warmem Wasser abgewaschen. Fertig ist die Gesichtsreinigung.

Sanfte Gesichtsreinigung mit effektiver Wirkformel

Wer auf der Suche nach einem Reinigungsprodukt für komplizierte  Mischhaut ist, kann mit diesem Origins Reinigungsschaum sicherlich nicht viel falsch machen. Die einfache Anwendung verschafft auch während der stressigen Morgenroutine keinen Zeitdruck. Die relativ feste Konsistenz ist dafür verantwortlich, dass sich der Waschschaum gut dosieren lässt. Wie schon erwähnt enthält die Gesichtsreinigung unter anderem Weizenprotein und Konjakpulver. Doch geruchstechnisch vernehmen wir eher erdige und grasige Aromen, die sicherlich etwas gewöhnungsbedürftig sind. Für unsere verwöhnten Nasen ist dieser Duft ein bisschen sehr natürlich. Mit der Zeit gewöhnt man sich daran. Der Geruch hält sich nicht allzu lange im Gesicht und verfliegt schnell. Mit dem Origins Checks and Balances haben wir einen Reinigungsschaum gefunden, der gerade die T-Zone ideal reinigt und sowohl den Ölüberschuss entfernt als auch trockene Stellen pflegt. Eine ideale Kombination für alle Damen, die ebenso mit einer teils glänzenden und teils trockenen Gesichtshaut kämpfen.

facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube

Share This Post

Post Comment