Im Test: Make-Up Remover von Eisenberg mit Trio-Moleculaire

Eisenberg Make-Up Remover

facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube
Eisenberg Hydrating Velvet Make-up Remover
Eisenberg Hydrating Velvet Make-up Remover

Tolles Produkt von Eisenberg in der Box of Beauty

In der Januarausgabe der Box of Beauty befand sich ein Make-Up Remover der Marke Eisenberg. Die Reinigungsmilch aus der Trio-Moleculaire Linie verspricht luxuriöse Pflege für alle Hauttypen. Wir haben die Gelegenheit einmal genutzt und die Creme etwas genauer unter die Lupe genommen. Eisenberg ist immer noch vielen unbekannt, was sehr schade ist. Denn es handelt sich um eine besondere Marke, die vor allem mit Eleganz besticht.

Eisenberg Make-Up Remover
Eisenberg Make-Up Remover

Die einzelnen Pflegeprodukte sind sicherlich nicht für alle als Schnäppchen zu bezeichnen. Einzelne Produkte liegen meist im preislichen Bereich um die 50 Euro. Dafür kann Eisenberg aber immer mit wunderbarer, gut verträglicher und effizienter Kosmetik überzeugen. Diese Gesichtspflege der Marke soll sowohl anspruchsvolle wie auch empfindliche Haut ideal von Make-Up befreien. Auch wenn es sich bei dem Produkt aus der BoB um eine kleine Ausgabe handelt, genügt die Größe, um das kosmetische Produkt in mehreren Anwendungen kennenzulernen. In jedem Fall kommt diese Kennenlerngröße bei uns gut an.

Pflegelinie von Eisenberg mit Trio Molekular Formel
Pflegelinie von Eisenberg mit Trio Molekular Formel

Erste Eindrücke des Eisenberg Removers

Bevor wir uns näher mit der Reinigungsmilch selbst beschäftigen, fällt natürlich zuerst einmal ein Blick auf das Erscheinungsbild des Removers. Eisenberg setzt bei allen Produkten der Trio-Moleculaire Linie auf schlichte Formen vereint mit goldener Verschlusskappe. Alle Produkte befinden sich in einer weißen Kartonage, was sehr schön das Besondere hervorhebt, ohne zu übertreiben. Die kleine Tube, hier in der 50 ml Größe, ist sehr ergiebig, denn einerseits ist das Produkt sparsam anwendbar und wie sich in den Testungen zeigt auch sehr effizient. Schon ein erster kleiner Klecks auf einem Reinigungspad gegeben, bestätigt, dass der Make-Up Remover Eisenbergs erfolgreich Schminke abträgt. Eventuell benötigt man noch ein zweites Pad um zum Beispiel hartnäckige Mascara zu entfernen. Auffällig ist, dass bei diesem Produkt leider nicht der sonst so oft verwendete typische Duft von Orangen eingesetzt wurde. Zwar duftet auch dieser Remover aus der Box of Beauty sehr angenehm, jedoch ist der für die Pflegelinie typische Orangenduft einfach zu schön, um ihn nicht in die Kosmetik zu geben.

Weiteres Produkt von Eisenberg im typischen Spender
Weiteres Produkt von Eisenberg im typischen Spender

Wie verhält sich der Make-Up Remover auf der Haut?

Nachdem Eisenberg nicht nur mit der Linie Trio-Moleculaire, sondern allgemein für Luxus und edle Pflege steht und wir bei der Verpackung der Reinigungsmilch schon angetan waren, sind wir natürlich gespannt, ob der Make-Up Entferner auch wieder in der Verträglichkeit in gewohnter Weise überzeugen kann. Der Make-Up Remover kann sowohl für die Augen wie auch für das Gesicht angewendet werden. Besonders, wenn es um das Abschminken der empfindlichen Augenpartie geht, werden an einen Remover besondere Ansprüche gestellt. Er muss besonders sanft sein, gleichzeitig aber auch effektiv jede dekorative Schminke abtragen. Gerade bei Wimperntusche versagen schnell selbst beste Remover. Doch wie eigentlich schon erwartet, glänzt der Make-Up Remover der Trio-Moleculaire Linie hier mit Bravour. Zuverlässig lassen sich alle Schminkrückstände entfernen, ohne, dass es zu Reizungen der Haut oder gar der Augen kam. Frauen, die sich nicht für dieses Auswahlprodukt für die individuelle Box of Beauty entschieden haben, müssen sich ärgern. Denn sie haben ein erstklassiges Produkt verpasst. Für uns war schon im Vorfeld klar, dass dieses Produkt unbedingt in jede unserer Boxen gepackt werden musste. Abschließend möchten wir noch darauf hinweisen, dass der Remover nicht auf der Haut belassen wird, sondern mit lauwarmem Wasser abgewaschen wird oder noch besser mit dem Toner der Linie abgenommen wird. Da eins unserer Redaktionsmitglieder ohnehin diese Serie schon vor langer Zeit für sich entdeckt hat, möchten wir diese Kosmetiklinie vorbehaltlos empfehlen.

facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube

Share This Post

Post Comment