Schminktipps für Brillenträger & Tipps zu UV-Schutz

Schminktipps für Brillenträger

facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube

Richtiges Augen Make-Up bei Brille

Nicht jede Frau, die eine Sehkorrektur benötigt, zieht Kontaktlinsen vor, sondern trägt Brille oder Sonnenbrille mit UV-Schutz. Allerdings verändern Brillen natürlich auch das Gesicht und somit das eigene Erscheinungsbild. Nicht immer gefällt das und meist merkt man auch, dass jetzt auch das sonst so gern getragene Augen Make-Up nicht mehr wirklich passt, weil die Brillengläser und das Brillengestell nicht damit harmonieren wollen. Da helfen Schminktipps für Brillenträger, denn sie wirken vor allem bei starken Brillengläsern der optischen Verkleinerung bzw. der optischen Vergrößerung vor. Aber auch beim Brillenkauf kann man schon einiges tun, damit man ein Modell findet, dass harmonisch zum eigenen Gesicht passt. Denn nicht jedes Brillenmodell ist vorteilhaft für jede Brillenträgerin oder für jeden Brillenträger.

Schminktipps für Brillenträger
Schminktipps für Brillenträger

Wie man eine schöne Brille oder Sonnenbrille findet

Beratung vom Optiker

Es gibt viele Tipps, welche Brille zu einem bestimmten Typ passt, doch letztlich ist das nicht immer auch das Modell, was einem selbst gefällt. Deshalb sollte man sich bei einem Optiker umschauen und einfach durch das umfangreiche Angebot stöbern und verschiedene Brillen anprobieren. Dabei sollte man auch die Modelle nicht außer Acht lassen, die in der Auslage nicht so gut gefallen, denn trägt man Brille oder Sonnenbrille erstmal zur Probe, wirkt sie bei der Anprobe vielleicht doch sehr ansprechend. Sehr zuverlässig kann der Optiker beraten, welcher Brillenrahmen ideal zum Gesicht passt. Frauen, die möglichst unauffällige Modelle wünschen, sollten randlose Gestelle in Augenschein nehmen. Diese sind meist auch mit sehr schmalen Bügeln versehen, so dass diese Brillenvariante sehr dezent wirkt und so gut wie gar nicht wahrgenommen wird. Bei diesen Modellen braucht man auch für das Make-Up kaum Schminktipps für Brillenträger, weil kein Brillenrand das AMU unterbricht und die Sehhilfe bei Weitem nicht so stark die Partie um die Augen verändert wie Gestelle mit Rand um die Brillengläser. Entscheidet man sich aber gegen eine leicht getönte Sonnebrille mit UV-Schutz sondern wählt eine mit dunklen Gläsern, gelten beim Schminken besondere Tipps auf die wir noch mal in einem anderen Artikel eingehen. Auch, was das Make-up angeht können Optiker sehr gut beraten, worauf man achten und welche Tricks man beim Schminken anwenden kann.

Brillen online bestellen

Wer beim örtlich niedergelassenen Optiker nicht fündig wird oder generell das Onlineshoppen bevorzugt, kann natürlich auch in einem Webshop nach schönen Brillenmodellen suchen. Hier hat man den Vorteil, dass Weboptiker eine deutlich größere Auswahl haben. Auf die Anprobe muss man nicht verzichten. Bei wohl allen Anbietern lässt sich ein Foto hochladen oder so wie etwa bei Mister Spex Brillen zuhause anprobieren, indem der Weboptiker glaslose Brillengestelle eigens für die Anprobe nach hause schickt. Dies ist sogar häufig die beste Methode, um zu einer wirklich tollen Brille zu finden, weil man das Probegestell auch längere Zeit tragen und Freunde oder Verwandte befragen kann. Für uns Frauen gibt es daneben noch einen großen Vorteil. Da man die Brillenmodelle bis zu 10 Tage zuhause nach Herzenslust probieren kann, kann man die Gelegenheit auch nutzen, um das ein oder andere Augen Make-Up auszuprobieren und zu schauen, welche der Brillenfassungen auch langfristig am besten passen.

Schminktipps für Brillenträger

Immer im Kontrast schminken

Der wohl wichtigste Tipp unter allen Schminktipps für Brillenträger ist es, immer im Kontrast zur Brille zu schminken. Ist also die Brillenfassung eher dezent, darf das Make-Up durchaus etwas kräftiger sein. Trägt man dagegen eine eher auffälligere Sehhilfe, ist es meist besser, sich dezenter zu schminken, da sonst das Gesicht wenig harmonisch und zu überladen wirkt. Die Farben des AMU können (fast) frei gewählt werden, sollten aber nicht Ton-in-Ton mit der Brillenfassung ausgesucht werden. Sonst wirkt der gesamte Augenbereich balkig und unvorteilhaft.

Vergrößernde und verkleinernde Brillengläser

Bei vergrößernden Gläsern sind hellere Farben meist günstiger, bei verkleinernden Korrekturgläsern darf die Farbwahl kräftiger sein. Mit einem Highlighter, also einem hell schimmernden Lidschatten, kann man zusätzlich die Augen offener und strahlender gestalten. Top Farben sind Silber, Gold, Flieder sowie Rosé und Weiß. Beim Kajal sind helle Töne und metallische Farbnuancen super, um optisch vergrößernd zu wirken. Um den Augenbereich optisch kleiner erscheinen zu lassen, sind dunklere Farben wie, Schwarz und Nachtblau hervorragend. Auch dunkle Grüntöne sind klasse. Vor allem schwarzer Kayal auf der Wasserlinie bewirkt da wahre Wunder. Ein mattes Finish beim Augen Make-Up wirkt stärker, als schimmernde Dunkeltöne. Gerade bei vergrößerenden Gläsern muss man den Augenbereich besonders sorgfältig und akkurat schminken, da die Brillengläser wie Lupen wirken und jeden kleinen Patzer wesentlich deutlicher erscheinen lassen. Vor allem bei den Lippen sollte man berücksichtigen, dass bei stark geschminkten Augen kein allzu auffälliger Lippenstift getragen werden sollte. Ist die Augenpartie jedoch zurückhaltend geschminkt, können die Lippen kräftiger betont werden. Gerade Brillenträgerinnen sollten ihre Augenbrauen konturieren und akribisch sowie gleichmäßig zupfen.

Kosmetik mit UV-Schutz

Da die Augenpartie sehr empfindlich ist und UV-Strahlen die vorzeitige Alterung und Augenfältchen begünstigen, sollten Korrekturbrille und Sonnenbrille prinzipiell einen guten UV-Schutz aufweisen. Daneben kann man auch noch mineralische Schminke verwenden, die ohnehin schon gegen UV-Belastung schützt. Allerdings sollte man dann eine reichhaltige Creme auftragen, da mineralische Kosmetik leicht austrocknet. Beachtet man diese Schminktipps für Brillenträger, macht sogar das Brilletragen Spaß und sieht klasse aus.

facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube

Share This Post

Post Comment